Berichte

RINGEN I: Ein weiterer Sieg in Richtung Oberliga

SV Ebersbach – AC Röhlingen 29:5

Ein weiterer Sieg in Richtung Oberliga 

Zum vorletzten Kampf in dieser Saison empfing die Mannschaft um Trainer Jörg Sänger die Mannschaft des AC Röhlingen. Dass es bei der Röhlinger Mannschaft leider nicht wie erhofft läuft, zeigt der letzte Tabellenplatz. Nichtsdestotrotz wurde die Mannschaft nicht unterschätzt und es wurde wieder die bestmögliche Mannschaft aufgestellt. Zwei Stammringer mussten ersetzt werden, da diese verletzt waren.

Weiterlesen
RINGEN I: Der Favoritenrolle gerecht geworden

TSVgg Münster – SV Ebersbach 6:23

Der Favoritenrolle gerecht geworden 

Zum letzten Auswärtskampf in dieser Saison ging es für die Ebersbacher Mannschaft um Trainer Jörg Sänger zum derzeitigen Tabellensiebten, dem TSVgg Münster. Hier wollte die Ebersbacher Mannschaft ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Dies zeigte sie den mitgereisten Fans auch eindrucksvoll. Sieben der zehn Begegnungen gingen auf das Konto der Filstaler, und ein weiterer Sieg wurde Oliver Müller in den letzten Sekunden genommen, durch eine Nichtgabe einer Zweierwertung, welche den Sieg bedeutet hätte. Trotzdem kann die Mannschaft wieder einmal stolz auf ihre gezeigte Leistung sein und weiterhin vom Aufstieg in die Oberliga träumen.

Weiterlesen
RINGEN I SV Ebersbach behauptet sich weiter unter den Top 3

SV Ebersbach – TSG Nattheim 27:6

 

SV Ebersbach behauptet sich weiter unter den Top 3 

Zum dreizehnten Kampftag empfing die Mannschaft um Trainer Jörg Sänger die Mannschaft der TSG Nattheim. Dass es bei den Nattheimer in dieser Saison nicht so recht läuft war der Ebersbacher Mannschaft klar, aber unterschätzen durfte man die Mannschaft aber trotzdem nicht, da sie immer wieder für eine Überraschung gut ist.

Weiterlesen
RINGEN I Unentschieden in letzter Minute

RSV Benningen – SV Ebersbach 16:16

Unentschieden in letzter Minute 

Zum Kampf Tabellendritter gegen Tabellenvierten ging es mit der Mannschaft um Trainer Jörg Sänger zum RSV Benningen. Dass die Benninger Mannschaft immer wieder für eine Überraschung gut ist, zeigte sich an diesen Kampfabend.

Zur Halbzeit stand es noch ausgeglichen 8:8, bevor die SVE-Athleten auf 16:10 davonzogen und der Kampf eigentlich schon als fast gewonnen angesehen wurde.

Dann erwischte der bis dato beste Ringer der Verbandsliga, Hansi Scherr einen rabenschwarzen Tag und musste sich erstmalig in dieser Saison geschlagen geben.

Weiterlesen
RINGEN I Topfavorit war nicht zu schlagen

ASV Schorndorf – SV Ebersbach 21:10

Topfavorit war nicht zu schlagen 

 

Zum zweiten Rückrundenkampf empfing die Ebersbacher Mannschaft um Trainer Jörg Sänger im Derby zum Topfavoriten und derzeitigen Tabellenführer, dem ASV Schorndorf.

 

Nachdem der Hinkampf mit 18:12 verloren wurde, wollte die Ebersbacher Ringer das unmögliche möglich machen und den Topfavoriten ein Bein in Richtung Aufstieg stellen. Doch leider kam es nicht dazu. Die Schorndorfer Mannschaft verstärkte sich noch mehr, als zuvor zu erwarten war. Nachdem dann die ersten vier Kämpfe verloren gegeben werden mussten, sah man schon, wohin der Weg an diesem Kampfabend ging. Aus Ebersbacher Sicht konnten nur drei der zehn Begegnungen gewonnen werden und der Sieg der Schorndorfer Mannschaft  musste neidlos anerkannt werden. Dennoch gab es wieder tolle und spannende Kämpfe zu sehen.

Jungs macht weiter so wie bisher! Wir sind stolz auf Euch!

 

Weiterlesen
RINGEN I Revanche eindrucksvoll geglückt

SV Ebersbach – KSV Winzeln 20:12

Revanche eindrucksvoll geglückt

Zum ersten Rückrundenkampf empfing die Ebersbacher Mannschaft um Trainer Jörg Sänger den Zweitplatzierten aus dem Schwarzwald, den KSV Winzeln.

Nachdem die Gästemannschaft eine gute Vorrunde hingelegt hat und den Hinkampf knapp mit 19:18 für sich entscheiden konnte, sollte es beim Rückrundenkampf eine Revanche geben.

Diese Revanche glückte der Ebersbacher Mannschaft in der mit mehr als 350 Zuschauern voll besuchten Marktschulturnhalle. Die Ringer fegten die Gäste mit 20:12 von der Matte und konnten sieben der zehn Begegnungen für sich entscheiden und somit an den Winzelnern in der Tabelle vorbei ziehen und nun den zweiten Platz hinter den ASV Schorndorf einnehmen.

 

Weiterlesen
RINGEN I

AC Röhlingen - SV Ebersbach 14:18

Hans-Jörg Scherr macht Sieg perfekt


Zum vorletzten Auswärtskampf in der Vorrunde in dieser Saison ging es für die Mannschaft um Trainer Jörg Sänger zum derzeitigen Schlusslicht, dem AC Röhlingen. Der auf dem Papier vermeintlich leichteste Gegner, forderte die Ebersbacher Mannschaft umso mehr. Man konnte wieder einmal sehen, dass man gegen jede Mannschaft hochmotiviert und konzentriert in den Kampf gehen muss. Das Glück spielte den Ebersbacher Ringern dieses Mal auch ein wenig in die Karten, da sich die Röhlinger Mannschaft beim Wiegen verzettelte. Dann musste auch der Ausfall von Oliver Müller kompensiert werden, da dieser doch ein wichtiger Punktegarant ist. Zur Halbzeitpause stand es noch 9:8 für den AC Röhlingen, die ihren Vorsprung dann sogar noch auf 14:8 ausbauen konnten. Doch dann behaupteten sich unsere letzten drei Aktiven so souverän, dass am Ende noch ein glücklicher, aber dennoch verdienter 18:14 Sieg heraussprang. Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Kampfmoral!

Weiterlesen
RINGEN I

SV Ebersbach – TSVgg Münster 22:14

Siegesserie hält weiter an

 

Zum zweiten Kampf an diesem Doppelkampfwochenende empfing die Mannschaft um Trainer Jörg Sänger zu Hause in der Marktschulturnhalle die Mannschaft des TSVgg Münster.

Nachdem am Tag zuvor auswärts ein 23:4 Sieg bei der TSG Nattheim geholt wurde, waren alle Ringer hochmotiviert und wollten an die Leistungen des Vortages anknüpfen. Nachdem die ersten beiden Kämpfe verloren wurden und die Ebersbacher zur Pause nach fünf Kämpfen mit 12:8 im Rückstand lagen, ging noch einmal ein Ruck durch die Mannschaft und von den fünf verbleibenden Kämpfen wurden dann noch vier Kämpfe gewonnen. Dies reichte dann doch am Ende zu einen ungefährdeten 22:14 Erfolg. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen
RINGEN I

TSG Nattheim - SV Ebersbach 4:23


Nattheimer Mannschaft deklassiert

Zum dritten Auswärtskampf in dieser Saison in der Verbandsliga ging es für die Mannschaft um Trainer Jörg Sänger nach Nattheim zur TSG Nattheim.

Nachdem bereits gegen Hardt vor zwei Wochen gewonnen werden konnte und am letzten Wochenende der Topfavorit RSV Benningen klar geschlagen werden konnte, sollte die Serie in Nattheim nun fortgeführt werden.

Weiterlesen
RINGEN I

SV Ebersbach – RSV Benningen 20:9

 

Tabellenführer vom Thron gestoßen 

Zum zweiten Heimkampf in dieser Saison empfing die Mannschaft um Trainer Jörg Sänger den Tabellenführer der Verbandsliga, den RSV Benningen.

Nachdem die Ebersbacher Mannschaft am Wochenende zuvor auswärts in Hardt gegen den AV Hardt mit 17:12 gewinnen konnte, haben die Filstäler Blut geleckt und wollten nun mehr. Das dies jedoch gegen den Tabellenführer ein schwieriges Unterfangen werden würde, war jeden einzelnen klar. Aber dass es am Ende des Kampfabends eine doch schon klarer 20:9 Sieg werden würde, damit hatte zuvor niemand gerechnet. Dank der tollen Kampfmoral aller Ebersbacher Ringer sowie der geschlossenen Mannschaftsleistung und der tollen Kameradschaft konnten sieben der zehn Begegnungen gewonnen werden.

Weiterlesen
RINGEN I

AV Hardt - SV Ebersbach 12:17


Wichtiger Sieg dank toller Kampfmoral

Zum zweiten Auswärtskampf in dieser Saison in der Verbandsliga ging es für die Mannschaft um Trainer Jörg Sänger nach Hardt, zum AV Hardt.

Nachdem knapp in Winzeln und zu Hause gegen den ASV Schorndorf verloren wurde, musste diesen mal unbedingt ein Sieg her, um nicht jetzt schon mit Abstiegsgedanken befassen zu müssen. Dank der guten Kameradschaft, gutem Training und den Zusammenhalt untereinander ist die Mannschaft weiter zusammen gewachsen

Weiterlesen
RINGEN I

SV Ebersbach – ASV Schorndorf 12:18

Zum zweiten Kampf in der neuen Saison in der Verbandsliga empfing die Mannschaft um Trainer Jörg Sänger im Derby den diesjährigen Topfavoriten, den ASV Schorndorf.

Nachdem die Ebersbacher Mannschaft sich beim KSV Winzeln knapp geschlagen geben musste, sollte nun gegen die Schorndorfer Mannschaft der erste Sieg zu Hause vor heimischem Publikum her. Dass dies sehr schwer werden würde, wusste die Mannschaft. Am Ende reichte es nicht und der Kampf ging mit 18:12 verloren, was sich höher anhört als was die Kämpfe aussagen. Nichts desto trotz zeigte die Ebersbacher Mannschaft vor knapp 300 Zuschauern zehn tolle Kämpfe mit toller Kampfmoral, wobei vier Siege an die Filstäler gingen.

 

Weiterlesen
RINGEN I

KSV Winzeln - SV Ebersbach 17:16

Zum ersten Kampf in der neuen Saison in der Verbandsliga ging es für die Mannschaft um Trainer Jörg Sänger nach Winzeln, zum KSV Winzeln. Hier sollte es nun eine Revanche zum verlorenen Kampf beim WRV-Pokal geben. Leider kam es wieder einmal anders. Bereits in der laufenden Woche zeichnete sich ab, dass drei der Stammringer verletzt bzw. erkrankt waren. So musste bereits zum ersten Kampf in dieser Saison umgestellt werden, um bestmöglich an den Start gehen zu können.

Weiterlesen