SV Ebersbach Ringerjugend News

RINGERJUGEND: Mit drei Siegen den ersten Schritt zur Meisterschaft gemacht

Veröffentlicht von Mario Schmidtke (mario.schmidtke) am 19 Nov 2013
SV Ebersbach Ringerjugend News >>

Mit drei Siegen den ersten Schritt zur Meisterschaft gemacht

Im ersten Endrundenduell im Freistil konnten unsere Jugendringer in der Ebersbacher Marktschul Turnhalle auf ganzer Ebene überzeugen. Mit drei Siegen konnten wir den Kampftag erfreulicherweise sehr erfolgreich abschließen. Es wurde lediglich gegen den AC Röhlingen mit 21:14 etwas knapper. Gegen die Verletzungsgeschwächte TSG Nattheim konnte ein deutliches 25:10 errungen werden. Ebenso deutlich konnte die KG Unterelchingen/Bellenberg mit 25:11 besiegt werden. Den Grundstock für diesen Erfolg konnten wir durch den großen Ehrgeiz unserer Jugendlichen legen.Einige haben akribisch auf ihr Gewicht geachtet und mehrere hundert Gramm abgenommen, bzw. Private oder andere Termine hinten angestellt. Die Einstellung aller Sportler ist sehr professionell. Für den SV Ebersbach gingen folgende Sportler auf die Matte: Arthur Ruppel, Ali Ünal, David Schneider, Henri Früh, Stefan Weller, Andre´ Steinwand, Moritz Roos, Niko Papadopoulos, Dimitri Nalpantidis. Leider konnten wir an diesem Kampftag nicht alle Sportler einsetzen die anwesend waren. Aber auch diesen Sportlern gilt ein Lob, denn auch sie stellen sich voll und ganz in den Dienst der Mannschaft.

Wir führen die Tabelle Verlustpunktfrei an. Unsere Verfolger haben je zwei Kämpfe verloren.  Alle Ergebnisse können unter www.liga-db.de; Jugendliga Bezirk III angeschaut werden.

Tabelle:  1. KG Ebersbach/Faurndau               6:0   71:35

                 2. AC Röhlingen                                  2:4   50:53

                 3. TSG Nattheim                                 2:4    47:59

                 4. KG Unterelchingen/Bellenberg   2:4    41:62

 

Vorschau: Am Samstag 23.11.2013 findet der Rückkampftag im griechisch römischen Stil in Röhlingen statt. Wir hoffen, dass wir krankheits- und Verletzungsfrei bleiben und am Samstag nach einer unendlich langen Durststrecke die Meisterschaft für uns entscheiden können. Abfahrt nach Röhlingen um 12:00 Uhr an der Marktschult Turnhalle. Kampfbeginn ist um 14:30 Uhr.

Zuletzt geändert am: 19 Nov 2013 um 21:42

Zurück