Saison 2012 / 2013

 

stehend :Trainer Franz, Lukas, Rafael, Marcello, Nico, Felipe, Luca, Vincent, Felix, Daniel, Trainer Jürgen

sitzend : Alexander, Lars, Pascal, Melih, Toygar, Osman, Simon

liegend : Johannes

Trainer :

 

Peter Renn                0171/5389535  p.renn03@gmx.de

Jürgen Brendle        07163/51743   juergen.brendle@lbbw.de

Franz Heil               07163/2165    franz.heil@suedrad.de

 

Elternvertreter :     Sonja Heil    07163/2165    

 

 

Training :

 

Montags 18.30 - 20 Uhr Stadion

 

Mittwochs 18.30 - 20 Uhr Kunstrasen

 

Spiele/Ergebnisse/Tabellen

 

Termine :

 

Samstag, 23.2, 17 Uhr Vorbereitungsspiel gegen den SC Geislingen

Samstag, 2.3, 19 Uhr Vorbereitungsspiel gegen den FC Esslingen

Samstag, 9.3, 17 Uhr Vorbereitungsspiel gegen den FC Donzdorf

 

 

Berichte Saison 2012 / 2013

Bezirkspokal SV Ebersbach - SGM Bad Boll/Dürnau/Heiningen 2:3

 

SGM Sparwiesen/Albershausen - SV Ebersbach 3:1

 

SV Ebersbach - SGM Süssen/Salach II  5:2

 

"Wir wissen wie Aufstieg geht" gewinnt 11m - Turnier der AH des SVE

Am vergangenen Wochenende fand das 2. internationale 11m Turnier der AH des SV Ebersbach statt. 39 Mannschaften hatten gemeldet, darunter auch die B-Junioren der kommenden Saison. Spass muss sein. Um unsere Aktiven ein bisschen zu foppen starteten unsere Jungs unter dem leicht provokativen Namen "Wir wissen wie Aufstieg geht".
Zuerst ging es darum sich in einer Zehnergruppe zu behaupten. Nur die ersten Vier würden weiter kommen. Im ersten Spiel konnten wir "Die Orangen" klar mit 5:2 besiegen. Aber schon im 2. Spiel mussten wir feststellen dass unsere Gegner zwar älter, aber keineswegs schlechter waren. Gegen den Titelverteidiger "Skiclub Altomonte" (mit Torwartlegende Marcel Hofmann im Tor) setzte es eine knappe 3:4 Niederlage. Im nächsten Spiel bekamen wir es mit "Drolos" und U23 Trainer Hermann Wirth zu tun. Hier mussten wir natürlich beweisen dass wir unseren Namen nicht zu Unrecht gewählt hatten und deklassierten sie klar mit 5:2. Freu Dich einfach für uns, Hermann. In 4 Jahren gehören wir zu deinem U23 Team und dann klappts auch mit dem Aufstieg... Das nächste Spiel gegen die "Hot Oldies" gewannen wir ebenfalls mit 5:2 bevor er zur ersten Überraschung des Tages kam. Gegen die "Küchenbolzer", das Team von Kosta, kamen wir nur zu einem 3:3 Unentschieden. Überraschter Originaton von Vince nachdem Katze Kosta seinen Elfer raus fischte "Seit wann hechtet der ????". Nun ließ die Konzentration etwas nach und gegen "Stuhlgang", das Kegelteam mit Pressechef Oli Konya, gab es mit 3:5 die zweite Niederlage. "Stuhgang Juniors" konnte dann zwar mit 4:2 geschlagen werden, gegen die "Adelberger Jungs" reichte es aber nur noch zu einem Unentschieden und gegen "AKD Holzhausen" gab es die 3. Niederlage. Als Gruppenvierter konnten wir uns so gerade eben für die Zwischenrunde qualifizieren.
Hier machten wir uns gleich "Freunde" für die kommende Saison und schlugen die "Schiedsrichtergruppe", mit 4:3. Hoffentlich nehmen sie uns unsere Sprüche "wer nicht kicken kann wird Schiri" nicht übel... Gegen die "Sonny Boys" und "Soccer Kings" reichten 2 Unentschieden um als Gruppenzweiter ins Halbfinale einzuziehen.
Hier trafen wir wieder auf den Titelverteidiger "Skiclub Altomonte". Gewarnt durch die Gruppenniederlage gingen wir diesmal hoch konzentriert ins Spiel und diesmal konnte auch Marcel seine Mannschaft nicht retten. Mit 3:1 zogen wir ins Finale ein. Hier siegten wir mit dem gleichen Ergebnis gegen "47/11" und wurden mit einem Wanderpokal und einem Scheck über 120 Euro belohnt.
Wir bedanken uns bei der AH für das wirklich tolle Event und freuen uns schon darauf den Pott nächstes Jahr bei Euch verteidigen zu dürfen.
Es spielten : Johannes Jehle (Tor), Felix Krause, Vincent Mangold, Nico Heil, Lars Grünenwald, Simon Henzler und Rafael Brendle