Saison 2014/15 E3

http://www.sv-ebersbach.de/media/FJugend/E3%20Saison%202014-15.JPG 

 Ein herzliches Dankeschön an unseren Trikotsponsor Club Lion Ebersbach !

 

Trainer:

Pascal Römpfer          Tel. 0173/9334388        pascal@roempfer.de

Volker Eisele              Tel. 0172/1605913      volker-eisele@arcor.de

 

 

 

Spielplan Quali-Staffel Herbst 2014:

>>>   Spiele / Ergebnisse / Tabelle

 

 

 

Spielberichte Halle 2014/15

 

 

29.11.2014   -  wfv Hallenkreismeisterschaft (Vorrunde)   -  2. Platz 

SGM Albershausen/Sparwiesen 2 - E3   =   0:1

E3 - SGM Hattenhofen/Zell 1   =   1:0

TSV Adelberg 1 - E3   =   1:0

E3 - TPSG FrischAuf Göppingen 1   =  1:0

(Als Gruppenzweiter mit 9 Punkten somit für Zwischenrunde am 11.1.2015 qualifiziert)

 

 

22.11.2014   -    Hallenturnier in Geislingen     -    1. Platz 

Beim Hallenturnier für E2-Mannschaften (Jg.2005) des SC Geislingen trafen wir im ersten Spiel der Vorrunde auf die TSG Salach. Das Spiel konnte durch die Tore von Benny, Luka und Simon mit 3:1 gewonnen werden. Im zweiten Spiel erreichten wir gegen den starken SV Göppingen mit etwas Glück durch ein Eigentor der Göppinger nach scharfer Hereingabe  ein 1:1 Unentschieden. Gegen den SC Geislingen wurden zu viele Chancen ausgelassen, bevor uns Gabriele mit seinem 1:0 erlöste. Hier hätten weitaus mehr Tore fallen müssen. Im letzten Vorrundenspiel waren sich die Jungs wohl schon zu sicher. Durch katastrophale Fehler verloren wir mit 1:3 gegen den TSV Laichingen, der bis dato noch nicht gepunktet hatte. Einzig Francisco konnte hier einen Anschlusstreffer erzielen. Als Gruppenzweiter mussten wir nun im Halbfinale gegen den Ersten der anderen Gruppe ran. Die Jungs bewiesen nach der vorherigen Niederlage Moral und gingen gegen den bislang überzeugenden VfL Gerstetten durch Liron mit 1:0 in Führung. Leider konnte der Gegner noch den 1:1 Ausgleich erzielen und es stand ein Neunmeterschießen an. Unser Torwart Tim entpuppte sich als Neunmeterkiller und wehrte 3 Schüsse ab, der vierte ging neben das Tor. Nach unseren Treffern von Luka und Francisco entschieden wir das Neunmeterschießen mit 2:0 für uns ! Im Finale mussten wir erneut gegen den scheinbar unbezwingbaren SV Göppingen antreten. Durch eine taktische Meisterleistung der Jungs, sowie Kampf und Einsatzbereitschaft, kamen die Göppinger nur schwer in ihr gewohnt gutes Spiel. Nach dem Treffer von Luka nach Vorlage von Benny konnte die Mannschaft das 1:0 noch über die Zeit retten und wurde verdient Turniersieger ! 

Es spielten:  Tim Eisele (TW), Benyamin Tekez (1), Francisco Römpfer (2), Luka Radojevic (3), Simon Buchele (1), Liron Kokler (1), Gabriele Antonucci (1), Faruk Bayram

 

http://www.sv-ebersbach.de/media/FJugend/E3%202014-15/20141122_132439%20Geislingen%201.PlatzHP.jpg

    

 

Spielberichte Herbst 2014

 

15.11.2014   -    6. Spiel gegen FC Heiningen II        18:0

Zum letzten Spiel der Quali Runde für die Kreisstaffel waren wir vergangenen Samstag beim Tabellenletzten FC Heiningen 2 zu Gast. Unsere Jungs waren als Tabellenführer klarer Favorit und wurden ihrer Favoritenrolle absolut gerecht. Durch gutes Stellungsspiel und tolle Spielzüge mit klasse Kombinationen konnten sage und schreibe 18 schöne Tore bestaunt werden ! Die deprimierten Gegner taten uns am Ende des Spiels schon etwas leid...
Damit wurden wir mit 6 Siegen, 18 Punkten und 57:7 Toren hochverdient Gruppenerster der Quali-Staffel !
Eine beachtliche Leistung in der ersten Saison als E-Junioren ! Darauf können die Kids sehr stolz sein !
Bei der Einteilung zur Kreisstaffel im Frühjahr 2015 dürften nach diesen Ergebnissen nun weitaus stärkere Gegner auf uns warten. Wir sind gespannt und freuen uns erst einmal auf eine tolle Hallensaison.

Es spielten:  Tim Eisele (TW), Gabriele Antonucci (C, 2), Benyamin Tekez (6), Simon Buchele (2), Fabio Borriello (3), Liron Kokler (3), Luka Radojevic (1), Timo Richter (1), Fynn Ost, Lenny Schuster, Enis Hasani

 

http://www.sv-ebersbach.de/media/FJugend/E3%202014-15/20141108_120048HP.jpg

 

8.11.2014   -    5. Spiel gegen FTSV Kuchen III        8:1

Vergangenen Samstag war der Gruppendritte FTSV Kuchen III zum 5. Spiel der Quali-Runde zur Kreisstaffel zu Gast im Strutstadion. Als ungeschlagener Gruppenerster wurden unsere Jungs ihrer Favoritenrolle gerecht und dominierten das Spiel von Beginn an. Wie bereits die beiden Spiele zuvor eröffnete Fynn mit einem sagenhaften Weitschuss den "Torregen" und brachte uns mit 1:0 in Führung. Durch eindruckvolles Offensivspiel folgten noch schön herausgespielte Tore von Francisco, Fabio, Gabriele, sowie einem Doppelpack von Benny und wir konnten beruhigt mit 6:0 in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte wurden wir etwas nachlässiger. Etliche Tormöglichkeiten blieben ungenutzt und auch der Gegner kam zu 2-3 guten Chancen. Torhüter Simon, welcher an diesem Spiel für Tim zwischen den Pfosten stand, konnte diese jedoch vereiteln und wir erhöhten schließlich durch die Tore von Gabriele und Benny auf 8:0. Nach mehreren aufeinanderfolgenden Unachtsamkeiten im Defensivspiel kam der Gegner schließlich doch noch zum 8:1 Ehrentreffer. Die Jungs feierten den Sieg anschließend noch ausgiebig mit einem Spezi-Stiefel in der Stadiongaststätte !
Das war nun der 5. Sieg im 5.Spiel ! Der 1.Platz in der Quali-Runde ist mit 5 Punkten Vorsprung vor dem Zweiten nun sicher, nachdem kommenden Samstag das letzte Spiel in Heiningen ansteht !
Klasse Leistung ! Jungs, macht weiter so !

Es spielten:  Simon Buchele (TW, C), Benyamin Tekez (3), Gabriele Antonucci (2), Fynn Ost (1), Francisco Römpfer (1), Fabio Borriello (1), Luka Radojevic, Tim Eisele, Taylan Alkan, Faruk Bayram, Maik Rudolf

 


11.10.2014  -  4. Spiel gegen SGM Holzheim/Eschenbach     13:1

Der 4.Spieltag in der Quali-Runde zur Kreisstaffel stand an. Unsere Mannschaft musste auswärts bei der SGM Holzheim/Eschenbach antreten. Diesmal sahen die Zuschauer kein spannendes und nervenaufreibendes Spiel, wie die Woche zuvor. Von Beginn an war klar, wer die spielbestimmende Mannschaft ist. Unser Team setzte die taktische Marschroute, den Gegner systematisch unter Druck zu setzen, sehr gut um. Die Gastgeber hatten dadurch bereits im Mittelfeld viele Ballverluste und das ganze Spiel über Mühe aus der eigenen Hälfte zu kommen. Wie bereits im letzten Spiel brachte uns Fynn mit einem sehenswerten Weitschuss unter die Latte früh in Führung. Das 2:0 durch Luka sollte eigentlich zum Tor des Monats gewählt werden... eine Ballannahme in der Luft mit anschließendem Schuss aus der Drehung, ohne dass der Ball den Boden berührte ! Weiterhin sind noch ein klasse Linksschuss von Simon, ein toller Weitschuss von Gabriele, eine geniale Direktabnahme von Benny nach Querpass, sowie ein super Abstauber von Liron nach gutem Stellungsspiel zu erwähnen. Das 4:0 war ein Eigentor des Gegners nach einer scharfen Hereingabe. Lediglich nach einer Unachtsamkeit konnte Holzheim/Eschenbach beim Stande von 6:0 durch einen für Tim unhaltbaren Lupfer unter die Latte den überaus glücklichen "Ehrentreffer" erzielen. Hier hatte die etwas zu offensiv aufgerückte Abwehr geschlafen und sich auskontern lassen. Bei dem deutlichen Spielstand war dies jedoch zu verschmerzen. Insgesamt ein dickes Kompliment an die Mannschaft ! Bei den tollen Spielzügen und Kombinationen konnte man deutlich sehen, dass sich das Training auszahlt ! Klasse Leistung ! Macht weiter so !

Es spielten:  Tim Eisele (TW/C), Gabriele Antonucci (4), Fynn Ost (2), Benyamin Tekez (2), Luka Radojevic (1), Simon Buchele (2), Liron Kokler (1), Faruk Bayram, Cindy Kopitin, Efekan Kaya, Timo Richter          

 

http://www.sv-ebersbach.de/media/FJugend/E3%202014-15/11.10.2014%20Sieg%20in%20HolzheimHP.jpg

 

 

04.10.2014  -  3. Spiel gegen KSG Eislingen III    3:2

Ein äußerst spannendes und nervenaufreibendes Spiel sahen die Zuschauer beim dritten Spieltag der Quali-Runde zur Kreisstaffel vergangenen Samstag im Strutstadion. KSG Eislingen III war zu Gast und das Spiel war bislang das ausgeglichenste der aktuellen Runde. Nach vergebenen Chancen auf beiden Seiten brachte uns Fynn mit einem wunderschönen Weitschuss aus über 20 Metern mit 1:0 in Führung. Der überlegte Schuss ging sensationell unter die Latte. Leider konnten die ebenfalls gut nach vorne spielenden Gäste aus Eislingen eine Unachtsamkeit im Defensivspiel ausnutzen und erzielten noch vor der Halbzeit den 1:1 Ausgleich. Etwas erholt durch die Halbzeitpause ging es in der zweiten Hälfte gleich ordentlich nach vorne. In dieser Phase hatten unsere Jungs mehr vom Spiel und konnten durch druckvolles Offensivspiel und tollen Kombinationen gleich mehrere gute Chancen herausspielen. Leider blieben wieder einige Torchancen ohne Erfolg, ehe uns Liron durch sein Tor mit 2:1 in Führung brachte ! Doch erneut hielt Eislingen dagegen und setzte unsere Abwehr desöfteren ordentlich unter Druck. Nachdem die Jungs in einer Szene hinten den Ball nicht rausbekamen, fiel der 2:2 Ausgleich. Kurz geschockt, aber letztlich davon unbeeindruckt spielte die Mannschaft weiter nach der Marschroute der Trainer und erspielte sich erneut Chancen zur Führung. Nach vergebenem Neunmeter hätte bereits eine Vorentscheidung fallen können. Kurze Zeit später gab es nach einem klaren Foulspiel erneut einen Strafstoß, welchen dann Fynn souverän verwandelte ! Die Gäste aus Eislingen warfen nochmal alles nach vorne, doch unsere Jungs brachten die restlichen Spielminuten sicher über die Bühne... zum 3:2 Endstand !

Bislang 3 Spiele, 3 Siege, Spitzenreiter in der Quali-Gruppe ! Klasse Leistung ! Kommenden Samstag spielen die Jungs auswärts bei der SGM Holzheim/Eschenbach.

Es spielten: Tim Eisele (TW), Faruk Bayram (C), Fynn Ost (2), Liron Kokler (1), Benny Tekez, Luka Radojevic, Francisco Römpfer, Simon Buchele, Gabriele Antonucci, Lenny Schuster, Fabio Borriello

 

 

27.09.2014  -  2. Spiel gegen SV Göppingen III    10:0

Der zweite Spieltag der Quali-Runde zur Kreisstaffel stand an. Nach dem geglückten Auftakt vergangene Woche zuhause gegen Deggingen mussten wir nun auswärts beim SV Göppingen III antreten.  Die Anreise war noch mit gemischten Gefühlen, nachdem man die Mannschaft aus Göppingen noch nicht kannte und diese die Woche zuvor gegen Holzheim/Eschenbach mit 6:1 gewannen. Mit einer etwas defensiveren Aufstellung ging es gut eingestimmt auf den Platz und schnell wurde klar, dass wir die spielbestimmende Mannschaft waren. Durch mannschaftliche Geschlossenheit, tolles Zusammenspiel, schöne Spielzüge und super Tore konnte die Mannschaft mit sage und schreibe 10:0 gewinnen. Halbzeitstand war 5:0 und beide Hälften wurden klar durch unsere Jungs dominiert. Alle Spieler setzten das Training im Spiel um und boten tollen Fussball, den sogar die gegnerischen Zuschauer bewunderten ! Mehr gibts zu dem Spiel nicht zu sagen. Das war Spitze ! Einfach Klasse !!! Kommenden Samstag ist KSG Eislingen III zu Gast im Strutstadion. Wir sind gespannt.

Es spielten: Tim Eisele (TW), Benny Tekez (C, 4 Tore), Luka Radojevic (3), Simon Buchele (2), Gabriele Antonucci (1), Fynn Ost, Faruk Bayram, Liron Kokler, Taylan Alkan, Maik Rudolf 

 

 

20.09.2014 - 1. Spiel gegen TV Deggingen II   5:3

Am vergangenen Samstag war unser erstes Pflichtspiel in der Quali-Runde zur Kreisstaffel. Der TV Deggingen II war zu Gast im Strutstadion. Für unsere Mannschaft war es das erste E-Jugendspiel überhaupt. Gut eingestimmt starteten die Jungs voller Selbstvertauen und gingen durch ein Tor von Benny frühzeitig in Führung ! Nach dem zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich aufgrund einer Unachtsamkeit in der Abwehr erzielte Luka die erneute Führung. Die Zuordnungen im Defensivspiel stimmten noch nicht ganz und einige Torchancen wurden ausgelassen. Folglich kassierten die Jungs erneut den 2:2 Ausgleich. Das galt es unbedingt zu verbessern. Glücklicherweise erzielte Benny noch vor der Halbzeit das 3:2 und wir konnten mit einer Führung in der Pause etwas verschnaufen. Die ungewohnt lange Spielzeit von 2 x 25 Minuten merkte man den Jungs an, sie waren etwas platt. Kurz gesagt: Gegner schlagbar, Führung zur Pause, Defensiv- und Offensivspiel verbessern, wir wollen gewinnen ! Gesagt getan, etwas erholt ging es in der zweiten Halbzeit mit besserem Offensivspiel zu Werke, allerdings wurden wieder Torchancen nicht genutzt und durch eine erneute Unachtsamkeit in der Abwehr fing man wieder den Ausgleich. In diesem Punkt war der Gegner trotz weitaus weniger Chancen einfach effektiver. Doch nach dem 3:3 Ausgleich war der Knoten nun geplatzt. Offensiv- und Defensivspiel wurden besser und die Zuschauer sahen ein spannendes Spiel ! Nach einem klaren Faulspiel verwandelte Gabriele den Neunmeter souverän zum 4:3 ! Schließlich erlöste uns Luka mit einem sehenswerten Fernschuss und traf zum 5:3 Endstand ! Fazit: Saisonauftakt geglückt ! Ein absolut verdienter Sieg, der deutlicher ausfallen hätte können, wenn nicht sogar müssen ! Tolle Einsatzbereitschaft ! Weiter so Jungs !

Es spielten:  Tim Eisele (TW), Luka Radojevic (C/2), Benyamin Tekez (2), Gabriele Antonucci (1), Fynn Ost, Francisco Römpfer, Faruk Bayram, Simon Buchele, Efekan Kaya, Fabio Borriello, Timo Richter

 

 

 

13.09.2014  -  Vorbereitungsturnier in Ebersbach

Als Vorbereitung auf die kommende Quali-Runde zur Kreisstaffel absolvierten die Jungs 4 Trainingsspiele mit je 15 Minuten Spielzeit im Rahmen des Vorbereitungsturnier in der Strut. Gegen die 2004er vom FV Faurndau 1 und die 2004er von Wäschenbeuren 1 mussten sie sich noch jeweils mit 0:2 geschlagen geben. Gegen die altersgleichen 2005er von Wäldenbronn siegten die Jungs jedoch verdient mit 1:0 durch ein Tor von Stürmer Benny nach Vorlage von Francisco und ließen dabei noch mehrere Torchancen aus. Gegen die 2004er des FC Heidenheim erreichten die Jungs mit einer starken Mannschaftsleistung sogar ein 0:0 Untentschieden ! Das war Klasse ! Gut gerüstet geht es somit am kommenden Samstag ins 1.Spiel der Quali-Runde gegen den TV Deggingen II.

Es spielten: Tim Eisele (TW), Fynn Ost (C), Benyamin Tekez (1), Francisco Römpfer, Luka Radojevic, Faruk Bayram, Liron Kokler, Gabriele Antonucci, Simon Buchele, Lenny Schuster, Timo Richter, Maik Rudolf, Fabio Borriello